Hier handelt es sich um einen sog. Swap-Kit der Firma Automaten Geiger. Auf Basis des Evel Knievel von Bally wurde das Spielfeld und Backglas umgestaltet auf des Thema Auto-Motorsport. Das Kabinet und dei Backbox haben noch das Design des Evel Knievel behalten. Die Geiger Umbauten seinerzeit haben keinen durchschlagenden Erfolg im deutschen Markt gehabt, im Gegenteil, sie kamen nie an das Artwork von Bally heran. Heute sind die Geräte unter einigen Sammlern begehrenswert, da sehr selten. Dieses Gerät ist in einem hervorragenden Originalzustand und wurde in Einzelteilen nur gesäubert, geputzt, poliert und gewachst...

BILD1450.JPG
Der Flipper in gutem Zustand wurde wohl kaum gespielt in der Vergangenheit...
BILD1490.JPG
Dennoch: auch hier hat sich genügend Staub, Schmutz und Nikotion breit gemacht.
BILD1491.JPG
Hier schon die ersten Aufbauten abgebaut, amit sie zum tumblen und polieren kommen.
BILD1492.JPG
Die Grafik unter dem Schmutz ist wie "konserviert"...
      Weiter

pinball-classics | info@pinball-classics.de

to Top of Page